Weihnachten steht wieder vor der Tür und einige brauchen vielleicht noch die eine oder andere Idee für ein Geschenk. Manchen fehlt noch ein großes Geschenk, andere suchen vielleicht noch eine Kleinigkeit als Beigabe. Daher empfehle ich euch hier sieben Produkte, die ich 2017 selbst gekauft, getestet und für gut befunden habe.

Der letzte Whisky

Der letzte Whisky, HENN

Der letzte Whisky von Carsten Sebastian Henn

Dieses Buch hat mich während eines Urlaubs auf der Whisky-Insel Islay köstlich amüsiert. Zwar ist dies keine höchst anspruchsvolle Kriminalkost, aber wie der Autor die Insel Islay vom Groben bis zu feinen Details, die man nur nach mehreren langen Aufenthalten bemerkt, verarbeitet hat, macht große Lust auf den nächsten oder ersten Islay-Urlaub.

Das Buch gibt es für 9,99 € bei Amazon.

 

Das Jahr, als ich anfing, Dudelsack zu spielen,

Das Jahr, als ich anfing, Dudelsack zu spielen, KÖHLER

Das Jahr, als ich anfing, Dudelsack zu spielen von Tanja Köhler

 Ein tolles Geschenk für Leute, die sich gerade mit Veränderungen in ihrem Leben beschäftigten. Die Autorin hat es wundervoll geschafft ein tolles Buch mit Anstößen für Lebensveränderung zu schreiben und dabei gleichzeitig ihre Liebe für Schottland und die Dudelsackmusik zu verarbeiten.

Das Buch gibt es für 20,00 € bei Amazon.

 

Dudelsacklehrbuch von Andreas Hambsch

Dudelsacklehrbuch, HAMBSCH

Das Dudelsack-Lehrbuch von Andreas Hambsch

Das Buch von Tanja Köhler oder meine Auftritte haben euch inspiriert auch das Dudelsackspielen zu lernen? Zwar kann ich nur empfehlen dies durch einen Lehrer oder eine Lehrerin begleitet zu tun, aber das Buch von Andy – ihn kenne ich schon seit vielen Jahren – ist ein erstklassiger deutschsprachiger Einstieg in das Thema.

Das Buch gibt es für 25 € bei Amazon.

 

Schottlandkalender 2018

Schottlandkalender 2018, CAMERON

Kalender Schottland 2018

Schöne Kalender sind Fluch und Segen zugleich. Man kann jeden Monat von neuen oder altbekannten Zielen träumen, aber das Fernweh kommt auch oft hinzu. Trotzdem hängt bei uns jedes Jahr ein schöner großer Schottlandkalender in der Küche. Dieser Kalender hat wundervolle Motive noch nicht verbrauchter Orte und eine Fläche von knapp vier A4-Blättern. Damit macht er auch an einer großen Wand etwas her.

Den Kalender gibt es für 24,50 € bei Amazon.

 

Ardbeg An Oa

Ardbeg An Oa

Ardbeg An Oa

Nach Jahren inzwischen nicht mehr so beliebter Spielchen, Neuerscheinungen nur als limitierte und somit oft teure Abfüllung rauszubringen, hat Ardbeg endlich einen neuen Whisky in seine core range, also sein Dauerangebot, aufgenommen. Er ist erst im Oktober 2017 in Deutschland erschienen und steht somit wohl noch nicht bei jedem Whiskyliebhaber im Barfach. Auch geschmacklich setzt sich dieser rauchige Whisky etwas von den übrigen Abfüllungen mit zusätzlichen Aromen von Orangen und Anis ab.

Den Whisky gibt es für ca. 48 € bei Amazon.

 

Aberlour A'Bunadh

Aberlour A’Bunadh

Aberlour A‘Bunadh

Der A’Bunadh ist mir von den regulär verfügbaren Whiskys dieser Brennerei der liebste. Die kräftigen knapp 60% Alkohol versprechen ein intensives nicht-rauchiges Aroma, welches durch die Lagerung in Sherryfässern dominiert wird und dadurch sehr ölig-süß daherkommt.

Den Whisky gibt es für ca. 65 € bei Amazon.

 

Laphroaig PX

Laphroaig PX

Laphroaig PX Cask

Dieser Abfüllung des Laphroaig, eine der ersten überhaupt regulär verfügbaren Laphroaig-Varianten mit Sherryfasslagerung, ist eigentlich nur für den so genannten Travel Retail, sprich die Duty-Free-Shops an Flughäfen und auf Fähren, gedacht gewesen. Zum Glück bekommt man ihn auch gut im Onlinehandel. Denn die Mischung der medizinischen Rauchigkeit mit der Süße des Sherrys machen diesen Laphroaig zu meinem Lieblingswhisky dieser Brennerei unter den aktuell verfügbaren Abfüllungen.

Den Whisky gibt es für ca. 80 € bei Amazon.

 

Ich hoffe, diese Liste hilft euch dabei für Freunde, Familie oder Kollegen noch ein Geschenk zu finden. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Ohne dass für euch dabei Mehrkosten entstehen, bekomme ich eine kleine Verkaufsprovision, die mich bei der Realisierung zukünftiger musikalischer Vorhaben unterstützt.

Diesen Beitrag mit interessierten Personen teilen

Björn Frauendienst ist ein Dudelsackspieler und Schottlandliebhaber aus dem Ruhrgebiet. Er macht das ganze Jahr über Musik auf Hochzeiten, Geburtstagen und anderen Veranstaltungen. Möglichst mehrfach im Jahr zieht es ihn nach Schottland, ob für Urlaub, Dudelsackunterricht, Wettbewerbe oder auf Exkursionen als Lehrbeauftragter für Stadt- und Verkehrsplanung.