Ruhr-Piper Björn Frauendienst

Ruhr-Piper Björn Frauendienst

Wie sie hier schon lesen konnten, habe ich seit meiner Geburt mit Großbritannien ein zweites zu Hause. Es vergeht kein Jahr, in dem ich mich nicht mindestens einmal für Urlaube, Unterricht oder Wettbewerbe nach Großbritannien – und insbesondere natürlich nach Schottland – begebe. Zusätzlich hatte ich auch die große Freude im Rahmen meines Studiums ein langes Praktikum bei National Trust for Scotland, einer gemeinnützigen Organisation, die sich dem Schutz, aber auch der Zugänglichmachung von besonderen Landschaften und Kulturstätten in Schottland verschrieben hat. Darüber hinaus habe ich mich während meiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geographischen Institut der Ruhr-Universität Bochum wissenschaftlich mit Schottland beschäftigt. Durch diese Mischung an akademischen Wissen über die Geographie Schottland und praktische Lebenserfahrungen als Tourist und Teilzeitbewohner kann ich Ihnen vielfältige Themen in einer Mischung aus Vortrag und Auftritt anbieten. Zu den Themen gehören:

  • Allgemeine geographische Übersicht
  • Der schottische Dudelsack – Funktion, Klang und Geschichte
  • Was isst man in Schottland – von Haggis bis zum frittierten Mars-Riegel
  • Whisky – Von der Gerste bis ins Glas (auch individuelles Tasting möglich)
  • Die Whisky-Insel Islay
  • Historische und aktuelle Stadtentwicklung Edinburgh
  • Historische und aktuelle Stadtentwicklung Glasgow
  • Schottische Geschichte und wo sie zu finden ist

Die Themenbausteine sind je nach gewünschter Dauer beliebig kombinierbar und werden von mir durch passende musikalische Stücke ergänzt. Gerne bereite ich auch weitere Themen für Sie auf.

Als technische Voraussetzung sollte ein Beamer mit entsprechender Projektionsfläche vor Ort vorhanden sein. Ein Laptop zum Abspielen meiner Präsentation und eine Fernbedienung bringe ich gerne mit.